ICD   OPS   Impressum
OPS-2019 Systematik online lesen
OPS-2019 > 5 > 5-78...5-86 > 5-83 > 5-83b
5-83

Operationen an der Wirbelsäule

Exkl.:
Operationen an Rückenmark, Rückenmarkhäuten und Spinalkanal (5-03)
Info:
Der offen chirurgische Zugang ist gesondert zu kodieren (5-030 ff.) (5-031 ff.) (5-032 ff.)
Aufwendige Gipsverbände sind gesondert zu kodieren (8-310 ff.)
Die computergestützte Planung von Wirbelsäulenoperationen ist zusätzlich zu kodieren (5-83w.2 ff.)
5-83b

Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule

Exkl.:
Implantation einer Bandscheibenprothese (5-839.1 ff.)
Implantation von Material in einen Wirbelkörper ohne Verwendung eines Systems zur intravertebralen, instrumentellen Wirbelkörperaufrichtung (5-839.9 ff.)
Implantation von Material in einen Wirbelkörper mit Verwendung eines Systems zur intravertebralen, instrumentellen Wirbelkörperaufrichtung (5-839.a ff.)
Implantation eines interspinösen Spreizers (5-839.b ff.)
Info:
Bei Kombinationen von unter 5-83b genannten verschiedenen Verfahren (Implantate) während eines Eingriffs sind alle verschiedenen Verfahren (Implantate) einzeln zu kodieren. Bei Verwendung gleicher Implantate an verschiedenen Abschnitten der Wirbelsäule während eines Eingriffs ist nur ein Kode für das jeweilige Verfahren (Implantat) mit Summierung der Anzahl aller versorgten Wirbelsäulensegmente anzugeben
Die durch eine Osteosynthese bedingte Fixation von Wirbelsegmenten ist im Kode enthalten, nur eine zusätzlich mit Knochen oder Knochenersatzmaterialien durchgeführte Spondylodese ist gesondert zu kodieren (5-836 ff.)
Eine zusätzlich durchgeführte Wirbelkörperresektion ist gesondert zu kodieren (5-832.1) (5-832.2)
Ein zusätzlich durchgeführter Wirbelkörperersatz durch Implantat oder durch sonstige Materialien ist gesondert zu kodieren (5-837.0 ff.) (5-837.a ff.)
Eine zusätzlich durchgeführte Augmentation des Schraubenlagers ist gesondert zu kodieren (5-83w.0)
Die Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) ist gesondert zu kodieren (5-835.9)
Die zusätzliche Verwendung von Knochenersatzmaterialien oder Knochentransplantaten ist gesondert zu kodieren (5-835.a ff.) (5-835.b ff.) (5-835.c ff.) (5-835.d ff.) (5-835.e ff.)
Die Verwendung von Systemen zur dynamischen Stabilisierung ist gesondert zu kodieren (5-83w.1)
5-83b.0
Durch Drahtcerclage
5-83b.00
Durch Drahtcerclage : 1 Segment
5-83b.01
Durch Drahtcerclage : 2 Segmente
5-83b.02
Durch Drahtcerclage : 3 Segmente
5-83b.03
Durch Drahtcerclage : 4 oder mehr Segmente
5-83b.1
Durch Klammersystem
5-83b.10
Durch Klammersystem : 1 Segment
5-83b.11
Durch Klammersystem : 2 Segmente
5-83b.12
Durch Klammersystem : 3 Segmente
5-83b.13
Durch Klammersystem : 4 oder mehr Segmente
5-83b.2
Durch Schrauben
5-83b.20
Durch Schrauben : 1 Segment
5-83b.21
Durch Schrauben : 2 Segmente
5-83b.22
Durch Schrauben : 3 Segmente
5-83b.23
Durch Schrauben : 4 oder mehr Segmente
5-83b.3
Durch ventrales Schrauben-Platten-System
5-83b.30
Durch ventrales Schrauben-Platten-System : 1 Segment
5-83b.31
Durch ventrales Schrauben-Platten-System : 2 Segmente
5-83b.32
Durch ventrales Schrauben-Platten-System : 3 Segmente
5-83b.33
Durch ventrales Schrauben-Platten-System : 4 oder mehr Segmente
5-83b.4
Durch dorsales Schrauben-Platten-System
5-83b.40
Durch dorsales Schrauben-Platten-System : 1 Segment
5-83b.41
Durch dorsales Schrauben-Platten-System : 2 Segmente
5-83b.42
Durch dorsales Schrauben-Platten-System : 3 Segmente
5-83b.43
Durch dorsales Schrauben-Platten-System : 4 oder mehr Segmente
5-83b.5
Durch Schrauben-Stab-System
5-83b.50
Durch Schrauben-Stab-System : 1 Segment
5-83b.51
Durch Schrauben-Stab-System : 2 Segmente
5-83b.52
Durch Schrauben-Stab-System : 3 Segmente
5-83b.53
Durch Schrauben-Stab-System : 4 oder mehr Segmente
5-83b.6
Durch Hakenplatten
5-83b.60
Durch Hakenplatten : 1 Segment
5-83b.61
Durch Hakenplatten : 2 Segmente
5-83b.62
Durch Hakenplatten : 3 Segmente
5-83b.63
Durch Hakenplatten : 4 oder mehr Segmente
5-83b.7
Durch intervertebrale Cages
Inkl.:
(Stufenlos) distrahierbare intervertebrale Cages, intervertebrale Cages mit osteosynthetischer Fixierung
5-83b.70
Durch intervertebrale Cages : 1 Segment
5-83b.71
Durch intervertebrale Cages : 2 Segmente
5-83b.72
Durch intervertebrale Cages : 3 Segmente
5-83b.73
Durch intervertebrale Cages : 4 oder mehr Segmente
5-83b.8
Durch Fixateur externe
Info:
Der Zugang ist hier nicht gesondert zu kodieren
Die Extension der Wirbelsäule ist gesondert zu kodieren (8-41)
5-83b.80
Durch Fixateur externe : 1 Segment
5-83b.81
Durch Fixateur externe : 2 Segmente
5-83b.82
Durch Fixateur externe : 3 Segmente
5-83b.83
Durch Fixateur externe : 4 oder mehr Segmente
5-83b.x
Sonstige
5-83b.x0
Sonstige : 1 Segment
5-83b.x1
Sonstige : 2 Segmente
5-83b.x2
Sonstige : 3 Segmente
5-83b.x3
Sonstige : 4 oder mehr Segmente
5-83b.y
N.n.bez.

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg