ICD   OPS   Impressum
OPS-2023 Systematik online lesen
OPS-2023 > 5 > 5-35...5-37 > 5-35 > 5-35a
5-35

Operationen an Klappen und Septen des Herzens und herznaher Gefäße

Info:
Die Anwendung der Herz-Lungen-Maschine ist, sofern nicht im Kode enthalten, gesondert zu kodieren (8-851 ff.)
5-35a

Minimalinvasive Operationen an Herzklappen

Info:
Die Anwendung der transösophagealen Echokardiographie ist im Kode enthalten
Die intraoperative Anwendung eines Embolieprotektionssystems ist gesondert zu kodieren (5-39a.0)
Exkl.:
Endovaskuläre Implantation einer Stent-Prothese mit Klappenfunktion in die V. cava (5-38a.91) (5-38a.92)
5-35a.0
Implantation eines Aortenklappenersatzes
Info:
Die Anwendung spezieller Methoden bei minimalinvasivem Aortenklappenersatz ist gesondert zu kodieren (5-35b.1 ff.)
5-35a.05
Endovaskulär
5-35a.06
Transapikal
5-35a.1
Implantation eines Pulmonalklappenersatzes
5-35a.10
Endovaskulär
5-35a.11
Transapikal
5-35a.3
Implantation eines Mitralklappenersatzes
Info:
Die Anwendung spezieller Methoden bei minimalinvasivem Mitralklappenersatz ist gesondert zu kodieren (5-35b.2 ff.)
5-35a.30
Endovaskulär
5-35a.33
Transapikal
5-35a.4
Mitralklappenrekonstruktion
5-35a.40
Mitralklappensegelplastik, transarteriell
Inkl.:
Transarterielle ventrikuläre Mitralklappenrekonstruktion
5-35a.41
Mitralklappensegelplastik, transvenös
Inkl.:
Transvenöse Clip-Rekonstruktion der Mitralklappe
Info:
Die Anzahl der Clips ist gesondert zu kodieren (5-35b.0 ff.)
5-35a.42
Mitralklappensegelplastik, transapikal
Inkl.:
Implantation von Neochordae (PTFE)
5-35a.43
Mitralklappenanuloplastik, transarteriell
Inkl.:
Mitralklappenanulorhaphie mit Naht
5-35a.44
Mitralklappenanuloplastik, transvenös
Inkl.:
Mitralklappenanulorhaphie mit Band
5-35a.45
Mitralklappenanuloplastik, über den Koronarsinus
Inkl.:
Mitralklappenanulorhaphie mit Spange
5-35a.4x
Sonstige
5-35a.5
Endovaskuläre Trikuspidalklappenrekonstruktion
5-35a.50
Trikuspidalklappensegelplastik, transvenös
Inkl.:
Transvenöse Clip-Rekonstruktion der Trikuspidalklappe
Info:
Die Anzahl der Clips ist gesondert zu kodieren (5-35b.0 ff.)
5-35a.51
Trikuspidalklappenanuloplastik, transvenös
Inkl.:
Trikuspidalklappenanulorhaphie mit Band
5-35a.5x
Sonstige
5-35a.7
Verschluss einer paravalvulären Leckage, transapikal
Info:
Die Verwendung von Okkludern ist gesondert zu kodieren (8-83b.r ff.)
Exkl.:
Perkutan-transluminaler Verschluss einer paravalvulären Leckage (8-83d.7)
5-35a.x
Sonstige
5-35a.y
N.n.bez.

 
ICD-10-GM-2023 Code Suche und OPS-2023 Code Suche


ICD Code 2023  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg