ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2021 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2021 > S00-T98 > T51-T65 > T62.-
T51-T65
Toxische Wirkungen von vorwiegend nicht medizinisch verwendeten Substanzen
Exkl.:
Krankheitszustände der Atemwege durch exogene Substanzen (J60-J70)
Umschriebene toxische Wirkungen, die anderenorts klassifiziert sind (A00-R99)
Verätzungen (T20-T32)
T62.-

Toxische Wirkung sonstiger schädlicher Substanzen, die mit der Nahrung aufgenommen wurden

Exkl.:
Allergische Reaktion auf Lebensmittel, wie z.B.: anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit (T78.0)
Allergische Reaktion auf Lebensmittel, wie z.B.: Dermatitis (L23.6) (L25.4) (L27.2)
Allergische Reaktion auf Lebensmittel, wie z.B.: Gastroenteritis (nichtinfektiös) (K52.-)
Bakteriell bedingte Lebensmittelvergiftungen (A05.-)
Toxische Wirkung infolge Lebensmittel-Kontamination, wie z.B.: Aflatoxin und sonstige Mykotoxine (T64)
Toxische Wirkung infolge Lebensmittel-Kontamination, wie z.B.: Blausäure (T57.3)
Toxische Wirkung infolge Lebensmittel-Kontamination, wie z.B.: Quecksilber (T56.1)
Toxische Wirkung infolge Lebensmittel-Kontamination, wie z.B.: Zyanide (T65.0)
T62.0
Verzehrte Pilze
T62.1
Verzehrte Beeren
T62.2
Sonstige verzehrte Pflanze(n) oder Teil(e) davon
T62.8
Sonstige näher bezeichnete schädliche Substanzen, die mit der Nahrung aufgenommen wurden
T62.9
Schädliche Substanz, die mit der Nahrung aufgenommen wurde, nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2021 Code Suche und OPS-2021 Code Suche


ICD Code 2021  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg