ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2022 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2022 > S00-T98 > S70-S79 > S72.-
S70-S79
Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Exkl.:
Beidseitige Beteiligung von Hüfte und Oberschenkel (T00-T07)
Erfrierungen (T33-T35)
Insektenbiss oder -stich, giftig (T63.4)
Verbrennungen und Verätzungen (T20-T32)
Verletzungen des Beines, Höhe nicht näher bezeichnet (T12-T13)
S72.-

Fraktur des Femurs

Info:
Benutze eine zusätzliche Schlüsselnummer aus S71.84!-S71.89! zusammen mit S72.-, um den Schweregrad des Weichteilschadens bei einer Fraktur zu verschlüsseln.
Benutze die zusätzliche Schlüsselnummer M96.6, um anzugeben, dass die Fraktur beim Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte aufgetreten ist.
Benutze eine zusätzliche Schlüsselnummer aus Z96.6-, um anzugeben, dass es sich um eine Fraktur bei bereits vorhandenem orthopädischen Gelenkimplantat handelt.
S72.0-

Schenkelhalsfraktur

S72.00
Teil nicht näher bezeichnet
S72.01
Intrakapsulär
S72.02
(Proximale) Epiphyse, Epiphysenlösung
S72.03
Subkapital
S72.04
Mediozervikal
Inkl.:
Transzervikal o.n.A.
S72.05
Basis
Inkl.:
Zervikotrochantärer Abschnitt
S72.08
Sonstige Teile
Inkl.:
Femurkopf o.n.A.
Fraktur der Hüfte o.n.A.
S72.1-

Pertrochantäre Fraktur

S72.10
Trochantär, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Transtrochantär
Trochanter major
Trochanter minor
S72.11
Intertrochantär
S72.2
Subtrochantäre Fraktur
S72.3
Fraktur des Femurschaftes
S72.4-

Distale Fraktur des Femurs

S72.40
Teil nicht näher bezeichnet
S72.41
Condylus (lateralis) (medialis)
S72.42
Epiphyse, Epiphysenlösung
S72.43
Suprakondylär
S72.44
Interkondylär
S72.7
Multiple Frakturen des Femurs
S72.8
Frakturen sonstiger Teile des Femurs
S72.9
Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2022 Code Suche und OPS-2022 Code Suche


ICD Code 2022  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg