ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > S00-T98 > S40-S49 > S43.-
S40-S49
Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Inkl.:
Verletzung: Achselhöhle
Verletzung: Oberarm
Verletzung: Schulter
Verletzung: Skapularregion
Exkl.:
Beidseitige Beteiligung von Schulter und Oberarm (T00-T07)
Erfrierungen (T33-T35)
Insektenbiss oder -stich, giftig (T63.4)
Verbrennungen und Verätzungen (T20-T32)
Verletzungen: Arm, Höhe nicht näher bezeichnet (T10-T11)
Verletzungen: Ellenbogen (S50-S59)
S43.-

Luxation, Verstauchung und Zerrung von Gelenken und Bändern des Schultergürtels

Info:
Benutze eine zusätzliche Schlüsselnummer aus S41.84!-S41.89! zusammen mit S43.0-S43.3, um den Schweregrad des Weichteilschadens bei einer Luxation zu verschlüsseln.
S43.0-

Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk]

Inkl.:
Proximales Ende des Humerus
S43.00
Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet
S43.01
Luxation des Humerus nach vorne
S43.02
Luxation des Humerus nach hinten
S43.03
Luxation des Humerus nach unten
S43.08
Luxation sonstiger Teile der Schulter
S43.1
Luxation des Akromioklavikulargelenkes
S43.2
Luxation des Sternoklavikulargelenkes
S43.3
Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Schultergürtels
Inkl.:
Luxation der Skapula
Luxation des Schultergürtels o.n.A.
S43.4
Verstauchung und Zerrung des Schultergelenkes
Inkl.:
Kapselanteil der Rotatorenmanschette
Lig. coracohumerale
Lig. glenohumerale (superius) (medius) (inferius)
Verletzung des Labrums des Schultergelenkes
S43.5
Verstauchung und Zerrung des Akromioklavikulargelenkes
Inkl.:
Lig. acromioclaviculare
S43.6
Verstauchung und Zerrung des Sternoklavikulargelenkes
S43.7
Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Schultergürtels
Inkl.:
Verstauchung und Zerrung des Schultergürtels o.n.A.

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg