ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2018 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2018 > S00-T98 > T15-T19 > T19.-
T15-T19
Folgen des Eindringens eines Fremdkörpers durch eine natürliche Körperöffnung
Exkl.:
Fremdkörper: in Stichwunde - siehe offene Wunde nach Körperregion
Fremdkörper: verblieben, im Weichteilgewebe (M79.5-)
Fremdkörper: versehentlich in einer Operationswunde zurückgeblieben (T81.5)
Splitter ohne größere offene Wunde - siehe oberflächliche Verletzung nach Körperregion
T19.-

Fremdkörper im Urogenitaltrakt

Exkl.:
Mechanische Komplikation durch mechanische Kontrazeptiva (intrauterin) (vaginal) (T83.3)
Vorhandensein eines Pessars (intrauterin) (vaginal) zur Kontrazeption (Z97.8)
T19.0
Fremdkörper in der Harnröhre
T19.1
Fremdkörper in der Harnblase
T19.2
Fremdkörper in der Vulva und in der Vagina
T19.3
Fremdkörper im Uterus [jeder Teil]
T19.8
Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Urogenitaltraktes
T19.9
Fremdkörper im Urogenitaltrakt, Teil nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2018 Code Suche und OPS-2018 Code Suche


ICD Code 2018  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg