ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > O00-O99 > O30-O48 > O43.-
O30-O48
Betreuung der Mutter im Hinblick auf den Fetus und die Amnionhöhle sowie mögliche Entbindungskomplikationen
O43.-

Pathologische Zustände der Plazenta

Exkl.:
Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung infolge Plazentainsuffizienz (O36.5)
Placenta praevia (O44.-)
Vorzeitige Plazentalösung [Abruptio placentae] (O45.-)
O43.0
Transplazentare Transfusionssyndrome
Inkl.:
Transfusion: fetofetal
Transfusion: fetomaternal
Transfusion: maternofetal
O43.1
Fehlbildung der Plazenta
Inkl.:
Anomalie der Plazenta o.n.A.
Placenta circumvallata
O43.2-

Krankhaft anhaftende Plazenta

Info:
Soll einer der folgenden Krankheitszustände angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer zu benutzen: Blutung in der Nachgeburtsperiode (O72.0)
Soll einer der folgenden Krankheitszustände angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer zu benutzen: Retention der Plazenta ohne Blutung (O73.0)
O43.20
Placenta accreta
Inkl.:
Placenta adhaerens
O43.21
Placenta increta oder percreta
O43.8
Sonstige pathologische Zustände der Plazenta
Inkl.:
Plazentainfarkt
Plazentare Dysfunktion
O43.9
Pathologischer Zustand der Plazenta, nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg