ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > O00-O99 > O20-O29 > O21.-
O20-O29
Sonstige Krankheiten der Mutter, die vorwiegend mit der Schwangerschaft verbunden sind
Info:

Die Schlüsselnummern O24.- und O25 gelten auch dann, wenn die aufgeführten Zustände unter der Geburt oder im Wochenbett auftreten.

Exkl.:
Betreuung der Mutter im Hinblick auf den Fetus und die Amnionhöhle sowie mögliche Entbindungskomplikationen (O30-O48)
Krankheiten der Mutter, die anderenorts klassifizierbar sind, die jedoch Schwangerschaft, Wehen, Entbindung und Wochenbett komplizieren (O98-O99)
O21.-

Übermäßiges Erbrechen während der Schwangerschaft

O21.0
Leichte Hyperemesis gravidarum
Inkl.:
Hyperemesis gravidarum, leicht oder nicht näher bezeichnet, Beginn vor Beendigung der 20. Schwangerschaftswoche
O21.1
Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung
Inkl.:
Hyperemesis gravidarum, Beginn vor Beendigung der 20. Schwangerschaftswoche, mit Stoffwechselstörung, wie z.B.: Dehydratation
Hyperemesis gravidarum, Beginn vor Beendigung der 20. Schwangerschaftswoche, mit Stoffwechselstörung, wie z.B.: Hypoglykämie
Hyperemesis gravidarum, Beginn vor Beendigung der 20. Schwangerschaftswoche, mit Stoffwechselstörung, wie z.B.: Störung des Elektrolythaushaltes
O21.2
Späterbrechen während der Schwangerschaft
Inkl.:
Übermäßiges Erbrechen, Beginn nach 20 vollendeten Schwangerschaftswochen
O21.8
Sonstiges Erbrechen, das die Schwangerschaft kompliziert
Inkl.:
Erbrechen durch anderenorts klassifizierte Krankheiten, das die Schwangerschaft kompliziert
Info:
Soll die Ursache angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer zu benutzen.
O21.9
Erbrechen während der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg