ICD   OPS   Impressum
OPS-2023 Systematik online lesen
OPS-2023 > 5 > 5-01...5-05 > 5-02 > 5-028
5-02

Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten

Inkl.:
Rekonstruktion, Verschluss und sonstige Operationen an intrakraniellen Blutgefäßen
Info:
Der Zugang ist gesondert zu kodieren (5-010 ff.) (5-011 ff.)
5-028

Funktionelle Eingriffe an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten

Exkl.:
Stereotaktische Operationen (5-014 ff.)
Leukotomie und Traktotomie (5-013.7 ff.)
5-028.1
Implantation oder Wechsel einer Medikamentenpumpe zur intraventrikulären Infusion
5-028.10
Vollimplantierbare Medikamentenpumpe mit konstanter Flussrate
5-028.11
Vollimplantierbare Medikamentenpumpe mit programmierbarem variablen Tagesprofil
5-028.1x
Sonstige
5-028.2
Implantation oder Wechsel einer Neurostimulationselektrode (z.B. Epilepsiechirurgie)
Inkl.:
Neurophysiologische und klinisch-neurologische Untersuchung und Ersteinstellung
5-028.20
Implantation einer temporären Neurostimulationselektrode zur kortikalen Teststimulation
5-028.21
Implantation oder Wechsel einer permanenten Neurostimulationselektrode zur kortikalen Dauerstimulation
5-028.23
Implantation oder Wechsel eines Oberflächenelektrodenträgers zur auditorischen Hirnstammstimulation
5-028.24
Implantation oder Wechsel eines Oberflächenelektrodenträgers und eines Trägers für penetrierende Elektroden zur auditorischen Hirnstamm- oder Mittelhirnstimulation
5-028.2x
Sonstige
5-028.3
Revision eines Neurostimulators zur Hirnstimulation
5-028.4
Revision einer Medikamentenpumpe zur intraventrikulären Infusion
5-028.5
Revision einer permanenten Neurostimulationselektrode zur Dauerstimulation
Inkl.:
Neurophysiologische und klinisch-neurologische Untersuchung und Ersteinstellung
5-028.6
Entfernung eines Neurostimulators zur Hirnstimulation oder einer Medikamentenpumpe zur intraventrikulären Infusion
5-028.7
Entfernung einer Neurostimulationselektrode
5-028.8
Entfernung eines intrazerebralen Katheters zur intraventrikulären Infusion
5-028.9
Implantation oder Wechsel eines Neurostimulators zur Hirnstimulation mit Implantation oder Wechsel einer Neurostimulationselektrode
Info:
Die Implantation oder der Wechsel der Neurostimulationselektrode sind gesondert zu kodieren (5-028.2 ff.) (5-014.9 ff.)
Ein Kode aus diesem Bereich ist auch zu verwenden bei zweizeitiger Implantation einer Neurostimulationselektrode und eines Neurostimulators zur Hirnstimulation während desselben stationären Aufenthaltes
Inkl.:
Neurophysiologische und klinisch-neurologische Untersuchung und Ersteinstellung
Exkl.:
Wechsel eines Neurostimulators zur Hirnstimulation ohne Wechsel einer Neurostimulationselektrode (5-028.a ff.)
Implantation eines Neurostimulators zur Hirnstimulation ohne Implantation einer Neurostimulationselektrode (5-028.c ff.)
5-028.90
Einkanalstimulator, vollimplantierbar, nicht wiederaufladbar
5-028.91
Mehrkanalstimulator, vollimplantierbar, nicht wiederaufladbar
5-028.92
Mehrkanalstimulator, vollimplantierbar, mit wiederaufladbarem Akkumulator
5-028.a
Wechsel eines Neurostimulators zur Hirnstimulation ohne Wechsel einer Neurostimulationselektrode
Inkl.:
Neurophysiologische und klinisch-neurologische Untersuchung und Ersteinstellung
Exkl.:
Implantation oder Wechsel eines Neurostimulators zur Hirnstimulation mit Implantation oder Wechsel einer Neurostimulationselektrode (5-028.9 ff.)
Implantation eines Neurostimulators zur Hirnstimulation ohne Implantation einer Neurostimulationselektrode (5-028.c ff.)
Info:
Der Zugang ist hier nicht gesondert zu kodieren
5-028.a0
Einkanalstimulator, vollimplantierbar, nicht wiederaufladbar
5-028.a1
Mehrkanalstimulator, vollimplantierbar, nicht wiederaufladbar
5-028.a2
Mehrkanalstimulator, vollimplantierbar, mit wiederaufladbarem Akkumulator
5-028.b
Implantation eines temporären subduralen Neuroelektrodensystems (Grid)
5-028.b0
1 bis 5 subdurale Neuroelektrodensysteme mit 1 bis 31 Kontakten pro System
5-028.b1
6 bis 10 subdurale Neuroelektrodensysteme mit 1 bis 31 Kontakten pro System
5-028.b2
11 oder mehr subdurale Neuroelektrodensysteme mit 1 bis 31 Kontakten pro System
5-028.b3
1 subdurales Neuroelektrodensystem mit 32 oder mehr Kontakten pro System
5-028.b4
2 oder mehr subdurale Neuroelektrodensysteme mit 32 oder mehr Kontakten pro System
5-028.c
Implantation eines Neurostimulators zur Hirnstimulation ohne Implantation einer Neurostimulationselektrode
Inkl.:
Neurophysiologische und klinisch-neurologische Untersuchung und Ersteinstellung
Exkl.:
Implantation oder Wechsel eines Neurostimulators zur Hirnstimulation mit Implantation oder Wechsel einer Neurostimulationselektrode (5-028.9 ff.)
Wechsel eines Neurostimulators zur Hirnstimulation ohne Wechsel einer Neurostimulationselektrode (5-028.a ff.)
Info:
Der Zugang ist hier nicht gesondert zu kodieren
Ein Kode aus diesem Bereich ist zu verwenden bei zweizeitiger Implantation einer Neurostimulationselektrode und eines Neurostimulators zur Hirnstimulation für die Implantation des Neurostimulators während des zweiten stationären Aufenthaltes
5-028.c0
Einkanalstimulator, vollimplantierbar, nicht wiederaufladbar
5-028.c1
Mehrkanalstimulator, vollimplantierbar, nicht wiederaufladbar
5-028.c2
Mehrkanalstimulator, vollimplantierbar, mit wiederaufladbarem Akkumulator
5-028.x
Sonstige
5-028.y
N.n.bez.

 
ICD-10-GM-2023 Code Suche und OPS-2023 Code Suche


ICD Code 2023  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg