ICD   OPS   Impressum
OPS-2023 Systematik online lesen
OPS-2023 > 5 > 5-01...5-05 > 5-02 > 5-020
5-02

Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten

Inkl.:
Rekonstruktion, Verschluss und sonstige Operationen an intrakraniellen Blutgefäßen
Info:
Der Zugang ist gesondert zu kodieren (5-010 ff.) (5-011 ff.)
5-020

Kranioplastik

Info:
Die Entnahme eines Knochentransplantates ist gesondert zu kodieren (5-783 ff.)
5-020.0
Eröffnung der Schädelnähte
5-020.1
Behandlung einer Impressionsfraktur
Exkl.:
Reposition einer Stirnhöhlenwandfraktur (5-767 ff.)
5-020.10
Elevation einer geschlossenen Fraktur
5-020.11
Elevation einer offenen Fraktur
5-020.12
Elevation einer offenen Fraktur mit Debridement
5-020.1x
Sonstige
5-020.2
Schädeldach mit Transposition (mit zuvor entferntem Schädelknochenstück)
5-020.3
Schädeldach mit Transplantation
5-020.4
Schädelbasis
Exkl.:
Rekonstruktion der Stirnhöhlenvorder- und Stirnhöhlenhinterwand (5-225.1) (5-225.2)
5-020.5
Frontoorbital, zur Verlagerung
5-020.6
Rekonstruktion von Hirn- und Gesichtsschädel oder Gesichtsschädel, allein
5-020.60
Mit Transplantation
5-020.61
Mit einfachem Implantat (z.B. Knochenzement)
5-020.65
Rekonstruktion des Gesichtsschädels ohne Beteiligung des Hirnschädels bis zu 2 Regionen mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat [CAD-Implantat]
5-020.66
Rekonstruktion des Gesichtsschädels ohne Beteiligung des Hirnschädels ab 3 Regionen mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat [CAD-Implantat]
5-020.67
Rekonstruktion des Hirnschädels mit Beteiligung von Orbita, Temporalregion oder frontalem Sinus (bis zu 2 Regionen) mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat [CAD-Implantat]
5-020.68
Rekonstruktion des Hirnschädels mit Beteiligung multipler Regionen des Gesichtsschädels (ab 3 Regionen) mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat [CAD-Implantat]
5-020.6b
Rekonstruktion des Gesichtsschädels ohne Beteiligung des Hirnschädels bis zu 2 Regionen mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat, mit nicht resorbierbarem, mikroporösem Material mit fibrovaskulärer Integration
5-020.6c
Rekonstruktion des Gesichtsschädels ohne Beteiligung des Hirnschädels ab 3 Regionen mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat, mit nicht resorbierbarem, mikroporösem Material mit fibrovaskulärer Integration
5-020.6d
Rekonstruktion des Hirnschädels mit Beteiligung von Orbita, Temporalregion oder frontalem Sinus (bis zu 2 Regionen) mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat, mit nicht resorbierbarem, mikroporösem Material mit fibrovaskulärer Integration
5-020.6e
Rekonstruktion des Hirnschädels mit Beteiligung multipler Regionen des Gesichtsschädels (ab 3 Regionen) mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat, mit nicht resorbierbarem, mikroporösem Material mit fibrovaskulärer Integration
5-020.7
Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit alloplastischem Material
5-020.70
Mit einfachem Implantat (z.B. Knochenzement)
5-020.71
Mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat [CAD-Implantat], einfacher Defekt
5-020.72
Mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat [CAD-Implantat], großer oder komplexer Defekt
5-020.74
Mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat [CAD-Implantat], einfacher Defekt, mit nicht resorbierbarem, mikroporösem Material mit fibrovaskulärer Integration
5-020.75
Mit computerassistiert vorgefertigtem Implantat [CAD-Implantat], großer oder komplexer Defekt, mit nicht resorbierbarem, mikroporösem Material mit fibrovaskulärer Integration
5-020.8
Osteosynthese durch ultraschallgeformtes, resorbierbares Material
Info:
Dieser Kode ist ein Zusatzkode. Die durchgeführten Eingriffe sind gesondert zu kodieren
5-020.x
Sonstige
5-020.y
N.n.bez.

 
ICD-10-GM-2023 Code Suche und OPS-2023 Code Suche


ICD Code 2023  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg