ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2021 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2021 > G00-G99 > G80-G83 > G83.-
G80-G83
Zerebrale Lähmung und sonstige Lähmungssyndrome
G83.-

Sonstige Lähmungssyndrome

Info:

Diese Kategorie ist nur dann zur primären Verschlüsselung zu benutzen,

  • wenn die aufgeführten Krankheitszustände nicht näher bezeichnet sind oder

  • wenn sie alt sind oder länger bestehen und die Ursache nicht näher bezeichnet ist.

Diese Kategorie dient auch zur multiplen Verschlüsselung, um diese durch eine beliebige Ursache hervorgerufenen Krankheitszustände zu kennzeichnen.

Inkl.:
Lähmung (komplett) (inkomplett), ausgenommen wie unter G80-G82 aufgeführt
G83.0
Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten
Inkl.:
Diplegie (obere)
Lähmung beider oberen Extremitäten
G83.1
Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität
Inkl.:
Lähmung eines Beines
G83.2
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität
Inkl.:
Lähmung eines Armes
G83.3
Monoparese und Monoplegie, nicht näher bezeichnet
G83.4-

Cauda- (equina-) Syndrom

Info:
Soll das Vorliegen einer neurogenen Blasenfunktionsstörung angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer aus G95.8- zu verwenden.
G83.40
Komplettes Cauda- (equina-) Syndrom
G83.41
Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom
G83.49
Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet
G83.5
Locked-in-Syndrom
G83.6
Zentrale faziale Parese
Inkl.:
Faziale Parese (Lähmung) (Schwäche) durch Läsion des oberen Motoneurons
Exkl.:
Fazialisparese (durch Läsion des unteren Motoneurons) (G51.0)
G83.8
Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome
Inkl.:
Todd-Paralyse (postiktal)
G83.9
Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2021 Code Suche und OPS-2021 Code Suche


ICD Code 2021  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg