ICD   OPS   Impressum
OPS-2019 Systematik online lesen
OPS-2019 > 8 > 8-70...8-72 > 8-71 > 8-711
8-71

Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung über Maske oder Tubus und Beatmungsentwöhnung

Info:
Ein Kode aus diesem Bereich ist jeweils nur einmal pro stationären Aufenthalt anzugeben
8-711

Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen

8-711.0
Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck [CPAP]
8-711.00
Bei Neugeborenen (1. bis 28.Lebenstag)
Info:
Bei einer Atemunterstützung unmittelbar nach der Geburt ist dieser Kode nur dann anzugeben, wenn die Atemunterstützung mindestens 30 Minuten lang durchgeführt wurde
8-711.01
Bei Säuglingen (29. bis 365.Lebenstag)
8-711.1
Kontrollierte Beatmung
Inkl.:
Intermittierende Überdruckbeatmung (IPPV)
Kontinuierliche Überdruckbeatmung (CPPV)
Hochfrequenzbeatmung (HFV)
Hochfrequenz-Oszillationsbeatmung (HFOV)
Hochfrequenz-Jetbeatmung (HFJV)
8-711.10
Bei Neugeborenen (1.bis 28.Lebenstag)
8-711.11
Bei Säuglingen (29.bis 365.Lebenstag)
8-711.2
Assistierte Beatmung
Inkl.:
Synchronisierte intermittierende Überdruckbeatmung (S-IPPV)
Synchronisierte kontinuierliche Überdruckbeatmung (S-CPPV)
Intermittierende maschinelle Beatmung (IMV)
8-711.20
Bei Neugeborenen (1.bis 28.Lebenstag)
8-711.21
Bei Säuglingen (29.bis 365.Lebenstag)
8-711.3
Beatmung mit Negativdrucksystem (CNP) ("Eiserne Lunge")
8-711.30
Bei Neugeborenen (1.bis 28.Lebenstag)
8-711.31
Bei Säuglingen (29.bis 365.Lebenstag)
8-711.4
Atemunterstützung durch Anwendung von High-Flow-Nasenkanülen [HFNC-System]
8-711.40
Bei Neugeborenen (1.bis 28.Lebenstag)
8-711.41
Bei Säuglingen (29.bis 365.Lebenstag)
8-711.x
Sonstige
8-711.y
N.n.bez.

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg