ICD   OPS   Impressum
OPS-2017 Systematik online lesen
OPS-2017 > 5 > 5-60...5-64
5-60...5-64
Operationen an den männlichen Geschlechtsorganen
Info:
Die Anwendung mikrochirurgischer Technik ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (ops 5-984 Mikrochirurgische Technik5-984)
Die Anwendung von Lasertechnik ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (ops 5-985 Lasertechnik5-985 ff.)
Die Anwendung von minimalinvasiver Technik ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (ops 5-986 Minimalinvasive Technik5-986 ff.)
Die Durchführung der Operation im Rahmen der Versorgung einer Mehrfachverletzung ist zusätzlich zu kodieren (ops 5-981 Versorgung bei Mehrfachverletzung5-981)
Die Durchführung der Operation im Rahmen der Versorgung eines Polytraumas ist zusätzlich zu kodieren (ops 5-982 Versorgung bei Polytrauma5-982 ff.)
Die Durchführung einer Reoperation ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (ops 5-983 Reoperation5-983)
Der vorzeitige Abbruch einer Operation ist zusätzlich zu kodieren (ops 5-995 Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt)5-995)
Info:
ops 5-60 Operationen an Prostata und Vesiculae seminales5-60 Operationen an Prostata und Vesiculae seminales
ops 5-61 Operationen an Skrotum und Tunica vaginalis testis5-61 Operationen an Skrotum und Tunica vaginalis testis
ops 5-62 Operationen am Hoden5-62 Operationen am Hoden
ops 5-63 Operationen an Funiculus spermaticus, Epididymis und Ductus deferens5-63 Operationen an Funiculus spermaticus, Epididymis und Ductus deferens
ops 5-64 Operationen am Penis5-64 Operationen am Penis

ICD-10-GM-2017 Code Suche und OPS-2017 Code Suche


ICD Code 2017  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg