ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > Q00-Q99 > Q38-Q45 > Q43.-
Q38-Q45
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Verdauungssystems
Q43.-

Sonstige angeborene Fehlbildungen des Darmes

Q43.0
Meckel-Divertikel
Inkl.:
Persistenz: Dottergang
Persistenz: Ductus omphaloentericus
Q43.1
Hirschsprung-Krankheit
Inkl.:
Aganglionose
Megacolon congenitum (aganglionär)
Q43.2
Sonstige angeborene Funktionsstörungen des Kolons
Inkl.:
Angeborene Dilatation des Kolons
Q43.3
Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen
Inkl.:
Angeborene Adhäsionen [Bänder]: vom Netz ausgehend, anomal
Angeborene Adhäsionen [Bänder]: vom Peritoneum ausgehend
Jackson-Membran
Malrotation des Kolons
Mesenterium ileocolicum commune
Rotation: ausbleibend Zäkum und Kolon
Rotation: ungenügend Zäkum und Kolon
Rotation: unvollständig Zäkum und Kolon
Q43.4-

Duplikatur des Darmes

Q43.40
Duplikatur des Dünndarmes
Q43.41
Duplikatur des Kolons
Q43.42
Duplikatur des Rektums
Q43.49
Duplikatur des Darmes, nicht näher bezeichnet
Q43.5
Ektopia ani
Q43.6
Angeborene Fistel des Rektums und des Anus
Exkl.:
Angeborene Fistel: rektovaginal (Q52.2)
Angeborene Fistel: urethrorektal (Q64.7)
Mit Fehlen, Atresie und Stenose (Q42.0) (Q42.2)
Pilonidalfistel oder Pilonidalsinus (L05.-)
Q43.7
Kloakenpersistenz
Inkl.:
Kloake o.n.A.
Q43.8
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes
Inkl.:
Angeboren: Divertikel des Darmes
Angeboren: Divertikulitis des Kolons
Angeboren: Syndrom der blinden Schlinge
Dolichokolon
Megaloappendix
Megaloduodenum
Mikrokolon
Transposition: Appendix
Transposition: Darm
Transposition: Kolon
Q43.9
Angeborene Fehlbildung des Darmes, nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg