ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > Q00-Q99 > Q38-Q45 > Q41.-
Q38-Q45
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Verdauungssystems
Q41.-

Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Dünndarmes

Inkl.:
Angeborene Obstruktion, Okklusion und Striktur des Dünndarmes oder des Darmes o.n.A.
Info:
Soll das Vorliegen einer Malabsorption angegeben werden, so ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (K90.8, K91.2) zu benutzen.
Exkl.:
Mekoniumileus (E84.1)
Q41.0
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Duodenums
Q41.1
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Jejunums
Inkl.:
Hereditäre Jejunalatresie [Apple-peel-Syndrom]
Jejunum imperforatum
Q41.2
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Ileums
Q41.8
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose sonstiger näher bezeichneter Teile des Dünndarmes
Q41.9
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Dünndarmes, Teil nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Darmes o.n.A.

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg