ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > L00-L99 > L00-L08 > L01.-
L00-L08
Infektionen der Haut und der Unterhaut
Info:
Soll der Infektionserreger angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (B95-B98) zu benutzen.
Exkl.:
Angulus infectiosus oris (durch): Kandidose (B37.-)
Angulus infectiosus oris (durch): Riboflavinmangel (E53.0)
Angulus infectiosus oris (durch): o.n.A. (K13.0)
Granuloma pediculatum (L98.0)
Hordeolum (H00.0)
Infektiöse Dermatitis (L30.3)
Lokale Infektionen der Haut, die in Kapitel I klassifiziert sind, wie z.B.: Erysipel (A46)
Lokale Infektionen der Haut, die in Kapitel I klassifiziert sind, wie z.B.: Erysipeloid (A26.-)
Lokale Infektionen der Haut, die in Kapitel I klassifiziert sind, wie z.B.: Infektion durch Herpesviren [Herpes simplex] (B00.-)
Lokale Infektionen der Haut, die in Kapitel I klassifiziert sind, wie z.B.: Infektion durch Herpesviren [Herpes simplex] im Anogenitalbereich (A60.-)
Lokale Infektionen der Haut, die in Kapitel I klassifiziert sind, wie z.B.: Molluscum contagiosum (B08.1)
Lokale Infektionen der Haut, die in Kapitel I klassifiziert sind, wie z.B.: Mykosen (B35-B49)
Lokale Infektionen der Haut, die in Kapitel I klassifiziert sind, wie z.B.: Pedikulose, Akarinose und sonstiger Parasitenbefall der Haut (B85-B89)
Lokale Infektionen der Haut, die in Kapitel I klassifiziert sind, wie z.B.: Virale Warzen (B07)
Pannikulitis: Lupus erythematodes (L93.2)
Pannikulitis: Nacken- und Rücken- (M54.0-)
Pannikulitis: rezidivierend [Pfeifer-Weber-Christian-Krankheit] (M35.6)
Pannikulitis: o.n.A. (M79.3-)
Zoster (B02.-)
L01.-

Impetigo

Exkl.:
Impetigo herpetiformis (L40.1)
Pemphigus acutus neonatorum (L00.-)
L01.0
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation]
Inkl.:
Folliculitis superficialis [Bockhart]
L01.1
Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg