ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > K00-K93 > K55-K64 > K59.-
K55-K64
Sonstige Krankheiten des Darmes
K59.-

Sonstige funktionelle Darmstörungen

Exkl.:
Funktionsstörungen des Magens (K31.-)
Intestinale Malabsorption (K90.-)
Psychogene Darmstörungen (F45.32)
Veränderungen der Stuhlgewohnheiten o.n.A. (R19.4)
K59.0-

Obstipation

K59.00
Obstipation bei Kolontransitstörung
Inkl.:
Slow-Transit-Obstipation
Exkl.:
Medikamentös induzierte Obstipation (K59.02)
K59.01
Obstipation bei Stuhlentleerungsstörung
Inkl.:
Obstipation bei anorektaler Funktionsstörung
Obstruktions-Defäkations-Syndrom
Outlet-Obstipation
K59.02
Medikamentös induzierte Obstipation
K59.09
Sonstige und nicht näher bezeichnete Obstipation
K59.1
Funktionelle Diarrhoe
K59.2
Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert
K59.3
Megakolon, anderenorts nicht klassifiziert
Inkl.:
Dilatation des Kolons
Idiopathisches Megakolon
Toxisches Megakolon
Info:
Soll das toxische Agens angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
Exkl.:
Megakolon (bei): angeboren (aganglionär) (Q43.1)
Megakolon (bei): Chagas-Krankheit (B57.3)
Megakolon (bei): Clostridium difficile (A04.7-)
Megakolon (bei): Hirschsprung-Krankheit (Q43.1)
K59.4
Analspasmus
Inkl.:
Proctalgia fugax
K59.8
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen
Inkl.:
Chronische intestinale Pseudoobstruktion [CIPO]
Kolonatonie
K59.9
Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg