ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > I00-I99 > I60-I69 > I63.-
I60-I69
Zerebrovaskuläre Krankheiten
Inkl.:
Mit Angabe von Hypertonie (Zustände unter I10 und I15.-)
Info:
Soll eine vorliegende Hypertonie angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer zu benutzen.
Exkl.:
Traumatische intrakranielle Blutung (S06.-)
Vaskuläre Demenz (F01.-)
Zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome (G45.-)
I63.-

Hirninfarkt

Inkl.:
Verschluss und Stenose zerebraler und präzerebraler Arterien (einschließlich Truncus brachiocephalicus) mit resultierendem Hirninfarkt
Exkl.:
Folgen eines Hirninfarktes (I69.3)
I63.0
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien
Inkl.:
A. basilaris, A. carotis und A. vertebralis
I63.1
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien
Inkl.:
A. basilaris, A. carotis und A. vertebralis
I63.2
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien
Inkl.:
A. basilaris, A. carotis und A. vertebralis
I63.3
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
Inkl.:
A. cerebri media, A. cerebri anterior, A. cerebri posterior und Aa. cerebelli
I63.4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
Inkl.:
A. cerebri media, A. cerebri anterior, A. cerebri posterior und Aa. cerebelli
I63.5
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
Inkl.:
A. cerebri media, A. cerebri anterior, A. cerebri posterior und Aa. cerebelli
I63.6
Hirninfarkt durch Thrombose der Hirnvenen, nichteitrig
I63.8
Sonstiger Hirninfarkt
I63.9
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg