ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > H00-H59 > H30-H36 > H34.-
H30-H36
Affektionen der Aderhaut und der Netzhaut
H34.-

Netzhautgefäßverschluss

Exkl.:
Amaurosis fugax (G45.3-)
H34.0
Transitorischer arterieller retinaler Gefäßverschluss
H34.1
Verschluss der A. centralis retinae
H34.2
Sonstiger Verschluss retinaler Arterien
Inkl.:
Arterieller retinaler Gefäßverschluss: Arterienast
Arterieller retinaler Gefäßverschluss: partiell
Hollenhorst-Plaques
Retinale Mikroembolie
H34.8
Sonstiger Netzhautgefäßverschluss
Inkl.:
Venöser retinaler Gefäßverschluss: Anfangsstadium
Venöser retinaler Gefäßverschluss: partiell
Venöser retinaler Gefäßverschluss: Venenast
Venöser retinaler Gefäßverschluss: zentral
H34.9
Netzhautgefäßverschluss, nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg