ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > H00-H59 > H15-H22 > H18.-
H15-H22
Affektionen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
H18.-

Sonstige Affektionen der Hornhaut

H18.0
Hornhautpigmentierungen und -einlagerungen
Inkl.:
Hämatokornea
Kayser-Fleischer-Ring
Krukenberg-Spindel
Stähli-Linie
Info:
Soll bei Arzneimittelinduktion die Substanz angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
H18.1
Keratopathia bullosa
Exkl.:
Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion (H59.0)
H18.2
Sonstiges Hornhautödem
H18.3
Veränderungen an den Hornhautmembranen
Inkl.:
Falte Descemet-Membran
Ruptur Descemet-Membran
H18.4
Hornhautdegeneration
Inkl.:
Arcus senilis
Bandförmige Keratopathie
Exkl.:
Ulcus corneae rodens [Mooren] (H16.0)
H18.5
Hereditäre Hornhautdystrophien
Inkl.:
Hornhautdystrophie: epithelial
Hornhautdystrophie: fleckförmig
Hornhautdystrophie: Fuchs-
Hornhautdystrophie: gittrig
Hornhautdystrophie: granulär
H18.6
Keratokonus
H18.7
Sonstige Hornhautdeformitäten
Inkl.:
Descemetozele
Hornhaut: Ektasie
Hornhaut: Staphylom
Exkl.:
Angeborene Fehlbildungen der Hornhaut (Q13.3-Q13.4)
H18.8
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut
Inkl.:
Anästhesie Hornhaut
Hypästhesie Hornhaut
Rezidivierende Hornhauterosionen
H18.9
Affektion der Hornhaut, nicht näher bezeichnet

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg