ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2019 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2019 > F00-F99 > F00-F09 > F02.-*
F00-F09
Organische, einschließlich symptomatischer psychischer Störungen
Info:

Dieser Abschnitt umfasst eine Reihe psychischer Krankheiten mit nachweisbarer Ätiologie in einer zerebralen Krankheit, einer Hirnverletzung oder einer anderen Schädigung, die zu einer Hirnfunktionsstörung führt. Die Funktionsstörung kann primär sein, wie bei Krankheiten, Verletzungen oder Störungen, die das Gehirn direkt oder in besonderem Maße betreffen; oder sekundär wie bei systemischen Krankheiten oder Störungen, die das Gehirn als eines von vielen anderen Organen oder Körpersystemen betreffen.

Demenz (F00-F03) ist ein Syndrom als Folge einer meist chronischen oder fortschreitenden Krankheit des Gehirns mit Störung vieler höherer kortikaler Funktionen, einschließlich Gedächtnis, Denken, Orientierung, Auffassung, Rechnen, Lernfähigkeit, Sprache und Urteilsvermögen. Das Bewusstsein ist nicht getrübt. Die kognitiven Beeinträchtigungen werden gewöhnlich von Veränderungen der emotionalen Kontrolle, des Sozialverhaltens oder der Motivation begleitet, gelegentlich treten diese auch eher auf. Dieses Syndrom kommt bei Alzheimer-Krankheit, bei zerebrovaskulären Störungen und bei anderen Zustandsbildern vor, die primär oder sekundär das Gehirn betreffen.


Soll eine zugrunde liegende Krankheit angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer zu benutzen.
F02.-*

Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

Info:

Formen der Demenz, bei denen eine andere Ursache als die Alzheimer-Krankheit oder eine zerebrovaskuläre Krankheit vorliegt oder vermutet wird. Sie kann in jedem Lebensalter auftreten, selten jedoch im höheren Alter.

F02.0*
Demenz bei Pick-Krankheit (G31.0+)
Info:

Eine progrediente Demenz mit Beginn im mittleren Lebensalter, charakterisiert durch frühe, langsam fortschreitende Persönlichkeitsänderung und Verlust sozialer Fähigkeiten. Die Krankheit ist gefolgt von Beeinträchtigungen von Intellekt, Gedächtnis und Sprachfunktionen mit Apathie, Euphorie und gelegentlich auch extrapyramidalen Phänomenen.

F02.1*
Demenz bei Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (A81.0+)
Info:

Eine progrediente Demenz mit vielfältigen neurologischen Symptomen als Folge spezifischer neuropathologischer Veränderungen, die vermutlich durch ein übertragbares Agens verursacht werden. Beginn gewöhnlich im mittleren oder höheren Lebensalter, Auftreten jedoch in jedem Erwachsenenalter möglich. Der Verlauf ist subakut und führt innerhalb von ein bis zwei Jahren zum Tode.

F02.2*
Demenz bei Chorea Huntington (G10+)
Info:

Eine Demenz, die im Rahmen einer ausgeprägten Hirndegeneration auftritt. Die Störung ist autosomal dominant erblich. Die Symptomatik beginnt typischerweise im dritten und vierten Lebensjahrzehnt. Bei langsamer Progredienz führt die Krankheit meist innerhalb von 10 - 15 Jahren zum Tode.

Inkl.:
Demenz bei Huntington-Krankheit
F02.3*
Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom (G20.-+)
Info:

Eine Demenz, die sich im Verlauf einer Parkinson-Krankheit entwickelt. Bisher konnten allerdings noch keine charakteristischen klinischen Merkmale beschrieben werden.

Inkl.:
Demenz bei: Paralysis agitans
Demenz bei: Parkinsonismus oder Parkinson-Krankheit
F02.4*
Demenz bei HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] (B22+)
Info:

Eine Demenz, die sich im Verlauf einer HIV-Krankheit entwickelt, ohne gleichzeitige andere Krankheit oder Störung, die das klinische Bild erklären könnte.

F02.8*
Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern
Inkl.:
Demenz (bei): Epilepsie (G40.-+)
Demenz (bei): hepatolentikulärer Degeneration [M. Wilson] (E83.0+)
Demenz (bei): Hyperkalziämie (E83.5-+)
Demenz (bei): Hypothyreose, erworben (E01.-+) (E03.-+)
Demenz (bei): Intoxikationen (T36-T65+)
Demenz (bei): Lewy-Körper-Krankheit (G31.82+)
Demenz (bei): Multipler Sklerose (G35.-+)
Demenz (bei): Neurosyphilis (A52.1+)
Demenz (bei): Niazin-Mangel [Pellagra] (E52+)
Demenz (bei): Panarteriitis nodosa (M30.0+)
Demenz (bei): systemischem Lupus erythematodes (M32.-+)
Demenz (bei): Trypanosomiasis (B56.-+) (B57.-+)
Demenz (bei): Urämie (N18.-+)
Demenz (bei): Vitamin-B12-Mangel (E53.8+)
Demenz (bei): zerebraler Lipidstoffwechselstörung (E75.-+)

 
ICD-10-GM-2019 Code Suche und OPS-2019 Code Suche


ICD Code 2019  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg