ICD   OPS   Impressum
ICD-10-GM-2017 Systematik online lesen
ICD-10-GM-2017 > E00-E90 > E20-E35 > E34.-
E20-E35
Krankheiten sonstiger endokriner Drüsen
Exkl.:
Galaktorrhoe (N64.3)
Gynäkomastie (N62)
E34.-

Sonstige endokrine Störungen

Exkl.:
Pseudohypoparathyreoidismus (E20.1)
E34.0
Karzinoid-Syndrom
Info:

Kann als zusätzliche Schlüsselnummer angegeben werden, um die mit einem Karzinoid zusammenhängende funktionelle Aktivität auszuweisen.

E34.1
Sonstige Hypersekretion intestinaler Hormone
E34.2
Ektopische Hormonsekretion, anderenorts nicht klassifiziert
E34.3
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert
Inkl.:
Kleinwuchs: konstitutionell
Kleinwuchs: Laron-Typ
Kleinwuchs: psychosozial
Kleinwuchs: o.n.A.
Exkl.:
Disproportionierter Kleinwuchs bei Immundefekt (D82.2)
Kleinwuchs: achondroplastisch (Q77.4)
Kleinwuchs: alimentär (E45)
Kleinwuchs: bei spezifischen Dysmorphie-Syndromen - Verschlüsselung des Syndroms - siehe Alphabetisches Verzeichnis
Kleinwuchs: hypochondroplastisch (Q77.4)
Kleinwuchs: hypophysär (E23.0)
Kleinwuchs: renal (N25.0)
Progerie (E34.8)
Silver-Russell-Syndrom (Q87.1)
E34.4
Konstitutioneller Hochwuchs
E34.5-

Androgenresistenz-Syndrom

Inkl.:
Androgen-Insensitivität
Periphere Hormonrezeptorstörung
Pseudohermaphroditismus masculinus mit Androgenresistenz
E34.50
Partielles Androgenresistenz-Syndrom
Inkl.:
Partielle Androgen-Insensitivität [PAIS]
Reifenstein-Syndrom
E34.51
Komplettes Androgenresistenz-Syndrom
Inkl.:
Komplette Androgen-Insensitivität [CAIS]
Testikuläre Feminisierung (Syndrom)
E34.59
Androgenresistenz-Syndrom, nicht näher bezeichnet
E34.8
Sonstige näher bezeichnete endokrine Störungen
Inkl.:
Dysfunktion des Corpus pineale [Epiphyse]
Progerie
E34.9
Endokrine Störung, nicht näher bezeichnet
Inkl.:
Endokrine Störung o.n.A.
Hormonelle Störung o.n.A.

 
ICD-10-GM-2017 Code Suche und OPS-2017 Code Suche


ICD Code 2017  -  Dr. Björn Krollner  -  Dr. med. Dirk M. KrollnerKardiologe Hamburg